Emden surft mit
Lichtge­schwindigkeit!

Für die neue Glasfaser-Marke KEPTN der Emden Digital GmbH haben haben wir unser Bestellsystem in Blau-Orange getaucht. Außerdem gab es einen nagelneuen Webauftritt und unsere bewährten Backend-Prozesse dazu.

Das Projekt

Glasfaser für Emden

Mit KEPTN haben hat sich die Emden Digital GmbH (eine Tochter der Stadtwerke Emden) ein neues Gewand für ein zukunftsweisendes Produkt gegeben.

Von uns gab's dazu das gesamte pattr-Paket: Front- und Backend-Lösungen, Webdesign, Conversion Optimierung und natürlich Beratung. 

Verknüpfte Systeme

Emden Digital wünschten sich für ihre Glasfaser-Marke KEPTN eine voll in das Corporate Design integrierte Klick- und Bestellstrecke ohne Kompromisse bei der User Experience. 

Gleichzeitig sollten nötige ERP-System oder das Portal des Dienste-Partners miteinander verknüpft und in Einklang gebracht werden. Wir haben das in kürzester Zeit realisiert und einen Prozess von Anfang bis Ende ohne Medienbruch entwickelt. Volle Integration, volle Flexibilität, volle Kundenorientierung - eben „End to End“.

End-to-End

Wir hören nicht bei einer gut aussehenden Bestellstrecke für Endkunden auf. Wie auch bei KEPTN setzen wir nach der digitalen Auftragsannahme erst richtig an. Mit unserer Digitalisierungslösung wird auch die weitere Bearbeitung intern und mit externen Partnern vollends digital abgewickelt. Das Mitarbeiterportal der X4 Suite lässt sich auf Ihre Bedürfnisse anpassen und mit allen notwendigen System verknüpfen. Es ist kein starres Konstrukt nach dem Sie Ihre Strukturen ausrichten müssen - unsere Lösung fügt sich perfekt in ihre bestehende Sytemlandschaft ein.

Bei KEPTN haben wir dafür die X4 Suite auf der einen Seite mit der Web-Klickstrecke verbunden und auf der anderen mit dem Portal des Diensteanbieters sowie dem ERP-System der Stadtwerke Neustadt am Rübenberge - die „End to End“ Verbindung steht so vollkommen digital.

Die Herausforderung bei der Marke KEPTN bestand darin, viele verschiedene Systeme in Einklang zu bringen und miteinander zu verbinden - ohne gleich eine Revolution der Systemwelt oder ein IT-Mega-Projekt mit hohen Kosten und langen Laufzeiten herbeizuführen. Mittels der X4-Suite als zentrale Docking-Station und den Adaptern zur flexiblen und vollständig individualisierbaren Weboberfläche sowie den Schnittstellen zum Dienste-Partner und ERP-System ist ein wohlklingendes Orchester entstanden. Optimierte Prozesse, die sich ganz Ihren Bedürfnissen und vorhandenen Systemen anpassen.

PATTR designt und automatisiert Geschäftsprozesse und verbindet die Systeme miteinander. Daten fließen automatisiert und aufbereitet hin und her und werden in den Systemen bearbeitet.

Dr. Stefan Volkmer

Geschäftsführer Emden Digital


„Wir sind mit der Zusammenarbeit, dem Projekt-Handling und dem Ergebnis sehr zufrieden und sind froh, dass wir uns für pattr als Dienstleister entschieden haben. Die Digitalisierung unserer Internet-Sparte war allerdings erst ein erster Schritt in Richtung Stadtwerke 4.0“,“ .

Jannik Willken

Projektmanager, Emden Digital GmbH


„Wir sind mit der End-to-End-Lösung der pattr GmbH zur Digitalisierung und Automatisierung unserer Telekommunikationsdienstleistungen sehr zufrieden und bedanken und für das reibungslose Projektmanagement.“ .